Über uns

 

Beckmann Maler-Fachbetrieb GmbH

Am 22. April 1970 absolvierte Lothar Beckmann seine Meisterprüfung im "Maler- und Lackierer-Handwerk". Nach drei Jahren folgte, zusammen mit seiner Frau Annette, die Übernahme des Malerbetriebes von Herrn Brune, indem er schon zuvor tätig war.
Ein junger, aufstrebender Handwerker im Jahre 1973 - ein Erfolgskonzept.

Lothar Beckmann kam um eine Erweiterung nicht mehr herum. Der Umzug zum Dettmers Bach Nr. 5, indem sich der Betrieb heute noch befindet, war unumgänglich. Zunächst spezialisierte sich Lothar Beckmann nur auf Maler- und Tapezierarbeiten.

Im laufe der folgenden Jahre, erweiterte er das Unternehmen, Industrieanstriche, Betonsanierung und Fassadenbeschichtungen zählten von nun an auch zu den Spezialgebieten. Die Ausführungen der vielseitigen Dienstleistungen, ist ein Zeichen der hohen Qualität des Beckmann-Teams. Seit dem 1. Juni 1992 ist der älteste der beiden Söhne Gido ein Teil des Teams, Holger Beckmann stieß 1994 dazu. Im Zuge einer Betriebsübergabe durch den Inhaber Lothar Beckmann, an seine beiden Söhne, wurde der Malerbetrieb in die heutige "Beckmann Maler-Fachbetrieb GmbH" umfirmiert.

Inzwischen besteht das Team aus 2 Meistern, 13 Gesellen und 4 Auszubildenden, dieses garantiert eine fachgerechte und termingenaue Ausführung jeder gewünschten Leistung. Das Betätigungsfeld erstreckt sich vom Privatkundenbereich äber Fassadensanierungen /- beschichtungen bis hin zu industriellen Großobjekten, sowie WDVS, Betonsanierung und Markierungsarbeiten.